VEREINSSPORTFEST - TSV Neubeuern - Leichtathletik

sprudel-media logo
Direkt zum Seiteninhalt

VEREINSSPORTFEST

Die Abteilung Leichtathletik richtet jedes Jahr im Juli am Sportplatz in Neubeuern ein Sportfest mit einem Schülermehrkampf aus.

TERMIN
Samstag, 16. Juli 2022 - 10 Uhr
Sportplatz 5, 83115 Neubeuern




Das Vereinssportfest des TSV Neubeuern konnte nach zweijähriger Pause endlich wieder stattfinden. Bei herrlichem Sonnenschein fanden sich zahlreiche Kinder mit ihren Eltern, Trainern und Betreuern am Neubeurer Sportplatz ein, um sich im Dreikampf, sowie dem 800m-Lauf miteinander zu messen. Von unseren Kleinsten, aus dem Jahrgang 2015, bis hin zu den fünfzehnjährigen Jugendlichen, wurde gesprungen, gesprintet und geworfen, was den Dreikampf komplettierte. Dabei reichten die Sprintdistanzen von 50m für die Jüngsten, über 75m, bis hin zu den 100m für die fünfzehnjährigen Jugendlichen. Geworfen wurde je nach Alter mit 80g- beziehungsweise 200g-Bällen, wobei besonders die Leistung von Moritz Loferer vom TSV Neubeuern mit 56,50m herausragte. Die Medaillen wurden jedoch nicht für eine einzelne Disziplin, sondern für die gesamte Dreikampfwertung vergeben, wodurch die besten Mehrkämpfer in den leichtathletischen Grunddisziplinen ausgezeichnet wurden.

Besonders stark war die Gesamtleistung von Sophia Heinrich vom TV Bad Tölz. Mit 1354 Punkten war sie nicht nur über 300 Punkte vor der Zweitplatzierten, sondern überragte mit dieser Punktzahl alle weiblichen Starterinnen. Doch auch die heimischen Athleten schlugen sich sehr gut, wodurch einige Stockerl-Plätze, wie die Siege von Alois Römer, Moritz Loferer, Leo Tischler oder Marie Flesch, heraussprangen. Bei den 800m-Läufen überragten vor allem die Athleten des SV Schloßberg-Stephanskirchen. Valentin Fezer und Leo Schrei ließen der Konkurrenz in 2:20 min beziehungsweise 2:23 min nicht den Hauch einer Chance. In der weiblichen Jugend ist besonders die Siegerin der U14 zu erwähnen. Mercy Matas lief in 2:46 min eine super Zeit! Für den TSV Neubeuern hielt vor allem Lorenz Paul die Fahnen hoch und holte sich in der männlichen Jugend U10 den Sieg. Es ging aber nicht nur um Siege oder Podiumsplätze.

Vor allem das sportliche Miteinander und die Freude der Kinder und Jugendlichen beim Ausüben der Disziplinen, machten das Vereinssportfest zu einem Erfolg! Besonders möchte ich mich bei allen Sponsoren bedanken: Bäckerei Bauer, Bäckerei Leitner, Valuga im Glaserwirt, Schattdecor AG und ORO Obstverwertung, unterstützten uns mit finanziellen Mitteln oder Sachspenden! Des Weiteren gilt der Dank der Leichtathletik-Abteilung der Familie Lebeth, die uns wieder hervorragend mit Brotzeiten, Snacks und Getränken versorgt haben! Abschließend kann ich mich nur noch bei allen Helfern, Eltern und vor allem bei den teilnehmenden Kindern bedanken – ihr wart spitze!
Bleibt´s sportlich!  Euer Gabriel Wimmer



ERGEBNISLISTE


STARTGEBÜHR
Die Startgebühr beträgt für den Dreikampf  6 € und für den Langstreckenlauf 3 €.
Alle Ergebnislisten werden hier veröffentlicht.

ANMELDUNG
Bitte den DLV-Meldebogen zur Anmeldung benutzen und per E-Mail an uns senden.

ANMELDESCHLUSS
Montag, 11. Juli 2022

WETTBEWERBE
Schüler (MJ U 16) Dreikampf (100 m, Weit, Ball 200 g), 800 m
Schülerinnen (WJ U 16) Dreikampf (100 m, Weit, Ball 200 g), 800 m
Schüler (MK U 14) Dreikampf (75 m, Weit, Ball 200 g), 800 m
Schülerinnen (WK U 14) Dreikampf (75 m, Weit, Ball 200 g), 800 m
Schüler (MK U 12) Dreikampf (50 m, Weit, Schlagball 80 g), 800 m
Schülerinnen (WK U 12) Dreikampf (50 m, Weit, Schlagball 80 g), 800 m
Schüler (MK U 10) Dreikampf (50 m, Weit, Schlagball 80 g), 800 m
Schülerinnen (WK U 10) Dreikampf (50 m, Weit, Schlagball 80 g), 800 m



ZEITPLAN
Der finale Ablaufplan wird erst nach Eingang der Meldungen erstellt.

STELLPLATZ
Alle Teilnehmer haben sich unaufgefordert 20 Minuten vor Beginn
ihres Wettbewerbes am Wettkampfplatz zu melden.

AUSZEICHNUNGEN
Medaillen für die Plätze 1 bis 3
Urkunden für alle Teilnehmer
Eine Jahrgangswertung erfolgt nur beim Mehrkampf.

ANLAGEN
Die Sprunganlagen bestehen aus Kunststoff, es dürfen nur Spikes mit 6 mm Länge verwendet werden.

ALLGEMEINE HINWEISE
Die Veranstaltung wird nach den IWR Richtlinien sowie der DLV-Satzung und der Ordnungen des DLV durchgeführt. Für Unfälle, Diebstähle und sonstige Schäden wird keine Haftung übernommen.

ANSPRECHPARTNER
Für eventuelle Rückfragen wenden Sie sich bitte per E-Mail an


Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und wünschen eine gute Anreise sowie erfolgreiche Wettkämpfe.


ANDERE SPARTE WÄHLEN...


Am Sportplatz 5 | D-83115 Neubeuern
BÜRO Mittwoch 18 - 19 Uhr

                   
                       
IMPRESSUM          DATENSCHUTZERKLÄRUNG        AGBs
Zurück zum Seiteninhalt